London,  Reise & Wandern,  Statd und Bauwerke

London: Blick über die Themse – Docklands

Auf einer Bootsfahrt nach London Greenwich im August 2016 habe ich dieses Bild der Isle of Dogs aufgenommen, einem Teil der Docklands.

Docklands Ilse of Dogs

Docklands ist die Bezeichnung für das Gebiet der ehemaligen Docks des Hafens von London – lange Zeit der größte Hafen der Welt.

Zwischen 1960 und 1970 wurden zunehmend Containerschiffe eingeführt. Für diese Ozeanriesen waren die Docks viel zu klein und wurden aufgegeben. An ihrer Stelle entstand ein Neubaugebiet mit Wohn- und Geschäftshäusern.

Ein Kommentar

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: