London,  Reise & Wandern,  Statd und Bauwerke

Tower Bridge London

Die nach dem nahegelegenen Tower of London benannte Brücke über die Themse wurde 1894 fertiggestellt. Circa 40.000 Fahrzeuge und Fußgänger nutzen die 244 Meter lange Kombination aus Hänge- und Klappbrücke täglich – sie ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von London. Ein Besuch dieses Bauwerks gehört für mich unbedingt zu jeder Reise in die britische Hauptstadt.


(Bilder anklicken für große Ansicht)

tower bridge
Die Tower Bridge im September 2019
turm der tower bridge
Tower Bridge im August 2016

Zwischen den beiden 65 Meter hohen Brückentürmen gibt es Fußgängerstege – von dort, in 43 Metern Höhe, hat man bestimmt einen wundervollen Ausblick auf die Stadt.

Was es dort oben auch gibt, ist ein Glasfußboden, für freie Sicht nach unten. Für mich ein guter Grund, die Brücke unten zu überqueren.

ausblick von der tower bridge
Ausblick von der Tower Bridge – August 2016
brückenturm tower bridge
Brückenturm Tower Bridge – September 2019

In den Türmen der Brücke kann man die Maschinen für den Klappmechanismus besichtigen und es gibt eine Ausstellung zur Geschichte der Brücke.

tower bridge bei nacht
Mit nächtlicher Beleuchung sieht die Brücke noch eindrucksvoller aus – November 2018
brunnen delfin
tower bridge
tower bridge nachts
hms belfast tower bridge
tower bridge hochgeklappt
tower und southwalk bridge

4 Kommentare

  • manni

    Die Nachtaufnahmen sind natürlich besonders imposant !!! Super Fotos allgemein !War leider noch nie in London aber vielleicht wird es doch irgendwann mal was !

    • Richard

      Danke Manni. Die Herausforderung bei den Nachtaufnahmen war, dass ich kein Stativ dabei hatte. Also entweder mit Mauern und Geländern improvisieren, oder freihand fotografieren, mit entsprechend hohen ISO-Werten. Dabei war ich dann von meiner Kamera überrascht: Bis ISO 6400 waren die meisten Ergebnisse noch durchaus aktzeptabel.

      London als Reiseziel kann ich unbedingt empfehlen – eine faszienierenden Stadt. Bei drei Besuchen haben wir ungefähr die Hälfte dessen gesehen, was wir anschauen wollten – es gibt also noch viel zu entdecken.

  • Antje

    Super Fotos von diesem wunderschönen Bauwerk.
    Letztes Pfingsten waren wir dort und zu den Olympischen Spielen 2012, als die Olympischen Ringe an der Towerbridge hingen. Hoffentlich sehe ich sie bald mal wieder im Original. London ist ne tolle Stadt!

    • Richard

      Es freut mich, dass Dir die Bilder gefallen.
      London ist wirklich toll und wird auf jeden Fall auch wieder auf unserer Urlaubsliste, wenn man wieder problemlos reisen kann,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: