Wanderung: Industriedenkmal Koepchenwerk

Bei unserer Wanderung um den Hengsteysee im Juni 2020 machte ich auch ein paar Bilder vom Koepchenwerk, einem der ersten Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland. Das Kraftwerk ging 1930 in Betrieb und wurde 1994 stillgelegt.

koepchenwerk
Links neben dem alten Gebäude steht das neue Kraftwerk Herdecke

Seit 1986 steht die Anlage unterDenkmalschutz und bedindet sich heute im Besitz der Industriedenkmalstiftung Nordrhein-Westfalen.

koepchenwerk

Wer mehr über sie Funktionsweise und die Geschichte des Kraftwerks erfahren möchte, findet hier weitere Informationen: Industriedenkmal Koepchenwerk

hengsteysee
Blick auf das Koechenwerk und den Hensteysee – aufgenommen von der Hohensyburg Juni 2020
koepchenwerk

Den Bericht zur Wanderung um den Hengsteysee gibt es hier: Hengsteysee und Hohensyburg