Balkonbilder: Ein Pferd auf dem Balkon

Na gut, der Titel ist etwas irreführend: Vorletzten Sommer habe ich zwar tatsächlich ein Pferd auf dem Balkon abgelichtet, allerdings war es ein Grünes Heupferd. Das ist zwar deutlich kleiner als ein richtiges Pferd, für ein Insekt hat es aber immer noch eine beachtliche Größe.

Mit bis zu 4 Zentimetern Körperlänge sind Heupferde die größte bei uns vorkommende Heuschreckenart. Bei den weiblichen Tieren kommt dazu noch ein ca. 3 Zentimeter langer Legestachel.

Das Tier hatte sich zunächst durch ein offenes Fenster in unsere Wohnung verirrt. Nach einer kurzen Jagd konnte es einfangen und habe ich es dann zunächst in einen unserer Balkonkästen abgesetzt.

Dort gefiel es dem Heupferd eine Weile ganz gut, so hatte ich Zeit ein paar Bilder zu machen. Kurz darauf flog es weg.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 Kommentare zu „Balkonbilder: Ein Pferd auf dem Balkon“

  1. C’est la première fois que je découvre la traduction de cette sauterelle que vous appelez „cheval de foin“. C’est très amusant et les 3 photos sont belles, j’adore ces petites sauterelles vertes.

  2. Hallo Richard,
    da hast Du ja einen tollen Besucher auf Deinem Balkon gehabt. So eine hatte ich letztes Jahr mal in einem Sonnenblumenfeld gesehen. Ein Prachtstier, und von Dir grossartig festgehalten.
    Lieber Gruss Claudia

Nach oben scrollen