Farbe gegen winterliches Grau – Blüten

Die Sonne macht sich hier diesen Winter besonders rar, seit Tagen ist es regnerisch und nasskalt.

Kuhschelle
Kuhschelle

Für etwas Farbe gegen das winterliche Grau gibt es hier ein paar Blüten aus meinem Bilderarchiv.

Blüten
Bitteres Schaumkraut (Klick aufs Bild=große Ansicht)
Storchschanbel
Storchschanbel (Klick aufs Bild=große Ansicht)
Wilde Malve
Wilde Malve
Kalifornischer Mohn
Kalifornischer Mohn

12 Kommentare zu „Farbe gegen winterliches Grau – Blüten“

  1. Hallo Richard, wunderschön diese Farben. Tolle Aufnahmen. Ich freue mich auch schon wieder auf die Küchenschellen, die mag ich sehr. Aber auch alle anderen Blumen finde ich sehr schön. Bei uns war es eigentlich sehr Frühlingshaft. Nur gestern und heute ist es nicht so schön. Aber ab Morgen kommt die warme Zeit wieder zurück die wir schon ein paar Tage hatten. Lieber Gruss Claudia

  2. Hallo Richard,
    ich habe dieses Wetter und den ständigen Wechsel satt. An einem Tag ist es grau und regnet und am anderen Tag scheint die Sonne. Schön, dass du uns einen AUsblick auf den Frühling gönnst.
    Danke für’s Zeigen.
    Liebe Grüße
    Harald

  3. Hallo Richard,
    danke für deinen Kommentar. Ich wohne schon mein ganzes Leben lang in Berlin und kenne immer noch nicht alles.
    Die Farben deiner schönen Blütenfotos tun wirklich gut, obwohl wir gerade wieder mal Sonnenschein haben.
    Liebe Grüße
    Jutta

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen