Tagesfahrt nach Langeoog Teil 1 – Nordsee 2017

Für Mitte Juli war es ein recht trüber Tag, an dem wir vom Fähranleger in Bensersiel zu einem Tagesausflug zur Insel Langeoog starteten.

Langeoog empfing uns dann aber mit strahlendem Sommerwetter. Vom Hafen ginge es mit der Inselbahn ins Inseldorf.

Ungefähr 1800 Menschen leben dauerhaft auf der 20 Km2 großen Insel, die jedes Jahr von rund 200.000 Urlaubern besucht wird.

Nach wenigen Minuten Fahrt erreichten wir den Inselbahnhof und von Dort erkundeten wir den Ort Langeoog.

Nach einer kurzen Besichtigung der Inselkirche schlenderten wir weiter zur Ortsmitte.

Der Wasserturm ist das Wahrzeichen der Insel. Dahinter liegt der Strand – und den schauen wir uns im nächsten Bericht an.


Alle Beiträge zum Urlaub in Bensersiel 2017:

2 Kommentare zu „Tagesfahrt nach Langeoog Teil 1 – Nordsee 2017“

  1. Pingback: Nordsee im Sommer 2017 - Bensersiel - Richards Fotoseite

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen