Stadt mit Aussicht – Am Ruhrufer

Ein herbstlicher Ausblick auf die Ruhr aus dem Jahr 2019.

Stadt mit Aussicht - Am Ruhrufer

Das Bild entstand am Ruhrufer im Himmelmannpark. Der Park zwischen der Fröndenberger Innenstadt und dem Ruhrufer entstand auf dem Gelände einer ehemaligen Papierfabrik, die 1987 abgerissen wurde.



— INFO —

„Stadt mit Aussicht“ – mit diesem Slogan wirbt die Stadt Fröndenberg für sich.
In dieser Reihe greife ich den Slogan fotografisch auf und zeige einige schöne Aus- und Ansichten meiner Wahlheimat.

Ein paar Infos zur Stadt:
Fröndenberg/Ruhr ist eine Stadt mit rund 20.000 Einwohnern im Kreis Unna in Nordrhein Westfalen, am östlichen Rand des Ruhrgebiets. Die 14 Ortsteile der Stadt umfassen ein Gebiet von 56 Km2.
Die Ruhr bildet hier die Grenze zum Sauerland.


4 Kommentare zu „Stadt mit Aussicht – Am Ruhrufer“

  1. Hallo Richard,
    Du machst mir Lust auf Fröndenberg.
    Vor Jahren… es sind schon bestimmt 25-27 Jahre hier war ich jeder Tag in Fröndenberg.
    Habe ich dort paar firmen Beliefert … und jeder morgen ( es war meistens um 05-09Uhr) habe die Sonnenaufgang an Ruhr Ufer bewundert.
    Es ist wirklich Tolle Fleckchen in NRW die ich noch mal irgendwann besuchen werde… diesmal allerdings am Tag 🙂
    Viele Grüße czoczo

    Bin ich schon gespannt auf deine nächste Fröndenberg Postkarten 🙂

  2. Pingback: Stadt mit Aussicht – Am Ruhrufer winterlich - Richards Fotoseite

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen